Medizinische Klinik und Poliklinik II

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Medizinische Klinik und Poliklinik II für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin ist eine der beiden Kliniken aus denen sich das Herzzentrum konstituiert.

Wir betreuen unsere Patienten im engen Schulterschluss mit unseren herzchirurgischen Partnern, aber auch in enger Kooperation mit den anderen internistischen Kliniken, der Anästhesie, der Kinderkardiologie, der Neurologie und natürlich allen anderen Expertenteams des UKBs.

Unsere Klinik verfügt über 110 Betten, eine große intensivmedizinische Station und insgesamt sechs Herzkatheterlaboren inkl. eines Hybrid-OPs. Dies ermöglicht die Behandlung von Herzkranzgefäßverengungen, Herzschwäche, Rhythmusstörungen, Herzklappenerkrankungen, Lungenerkrankungen und der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit. Wir sind besonders dem Fortschritt und der Innovation verpflichtet, um die Therapiemöglichkeiten für unsere Patienten immer weiter verbessern zu können. Neben der stationären Behandlung stehen wir für die ambulante Versorgung unserer Patienten bei sämtlichen Herz-, Lungen- und Gefäßerkrankungen zur Verfügung.

Fortschritt in der Patientenversorgung ist nicht möglich ohne Forschung. Daher widmen wir uns in unseren Arbeitsgruppen zahlreichen wissenschaftlichen Projekten sowohl in der klinischen wie auch in der Grundlagenforschung.

Bitte nutzen Sie unsere Homepage, um weitergehende Informationen zu diesen Themen zu erhalten.
Trotz der Größe unserer Klinik und unserer Verpflichtung zu Innovationen und Wissenschaft stehen der Patient und das Einzelschicksal stets im Mittelpunkt der Bemühungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Prof. Dr. Georg Nickenig

© 2021 Herzzentrum Bonn Impressum Datenschutzerklärung Privatsphäre-Einstellungen Made with ♥ by schwarzdesign