Bild von Prof. Georg Nickenig, ein Bild von Stationsärzten und ein Bild von Dr. Chris Probst

„Interdisziplinäre Patientenversorgung steht bei uns an erster Stelle“

Prof. Dr. Georg Nickenig und Prof. Dr. Farhad Bakhtiary (Direktoren Herzzentrum Bonn)

Herzzentrum Bonn – Kardiologie und Herzchirurgie unter einem Dach

Das Herzzentrum der Universitätsklinik Bonn ist ein Zusammenschluss mehrerer Kliniken, Institute und Abteilungen am Universitätsklinikum Bonn. Mit 7 Stationen, 2 Intensivstationen, 3 Operationssälen, 6 Herzkatheterlabore inkl. einem Hybrid-OP gehören wir zu den großen Herzzentren Deutschlands.
Gemeinsam betreuen wir in der Uniklinik Bonn erwachsene Patienten mit Herz-, Lungen- und Gefäßerkrankungen.

AKTUELLE BESUCHERREGELUNG IN DER DERZEITIGEN CORONA-PANDEMIE

Regelung für Besucher*innen: AKTUELLER TESTNACHWEIS
Besucher*innen stationärer Patient*innen dürfen das UKB ab sofort nur noch mit aktuellem COVID-19-Testnachweis, unabhängig vom Geimpften- oder Genesenenstatus, betreten. Ein Antigen-Schnelltest ist für 24 Stunden gültig, ein PCR-Test für 48 Stunden.

Regelung für ambulante Patient*innen sowie ambulante und stationäre Begleitpersonen: weiterhin 3G
Ambulante Patient*innen, ebenso wie notwendige Begleitpersonen, dürfen das UKB, wie bereits länger umgesetzt, nur noch mit einem aktuellen Getestet-, Geimpft- oder Genesen-Nachweis (3G-Nachweis) betreten. Diese Regelung bleibt unverändert bestehen. Ein Antigen-Schnelltest ist für 24 Stunden gültig, ein PCR-Test für 48 Stunden.

Regelung für stationäre Patient*innen sowie registrierte (Begleit-)Personen: Zutritt ohne Test- oder 3G-Nachweiskontrolle
Stationäre Patient*innen dürfen das UKB bis zur Aufnahme bzw. Testung ohne Test- bzw. 3G-Nachweiskontrolle betreten (unter Beachtung der AHA+L-Maßnahmen), unterliegen aber dort dann regelmäßigen Testungen. Grundsätzlich ist ein 3G-Status aber gewünscht. Nach Registrierung/Aufnahme erfolgen die Kontrollen über das Patient*innenarmband. Ein gesonderter 3G-Nachweis ist dann nicht mehr erforderlich. Die Einhaltung der o.g. Regularien wird durch Zugangskontrollen gewährleistet. Die Bögen zur Kontaktnachverfolgung an den Eingängen entfallen aufgrund der o.g. Zugangskontrollen.

Für akute Notfälle ist die Verpflichtung zum Nachweis selbstverständlich keine Voraussetzung zum Zugang oder für eine Behandlung. Ebenso gelten, wie bisher, für bestimmte medizinische Fachbereiche Sonderregelungen. Detaillierte Informationen zu den Besucherregelungen können Sie dem angefügten Dokument entnehmen.

Wir bedanken uns vorab bei Ihnen für die Unterstützung!

als PDF: Besucher- und Zutrittsregelung im Detail

Das Herzzentrum in Zahlen

400

Mitarbeiter

7

Stationen

180

Betten

1

Herzzentrum

Herzzentrum Bonn - der Film

Digitales Rendering des neuen Herzzentrums Bonn

Veranstaltungen

  1. Cardio Symposium Bonn (urspr. Termin im Dez 2021 wegen Corona abgesagt)

    13.05.2022 — 14.05.2022

    Großer Hörsaal BMZ

Zum Veranstaltungsarchiv

Auszeichnungen & Zertifizierungen

  1. Focus Nationaler Krankenhausvergleich - Platz 1 in NRW, 2012 bis 2020
  2. Zertifiziertes Hypertonie-Zentrum (Deutsche Hochdruckliga e.V.)
  3. Zertifiziertes überregionales EMAH-Zentrum (Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern)
  4. Zertifiziertes überregionales HFU-Zentrum (Heart failure unit)
  5. TAVI Zentrum
  6. Chest Pain Unit
  7. TÜV Süd - ISO 9001 Zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem

© 2021 Herzzentrum Bonn Impressum Datenschutzerklärung Privatsphäre-Einstellungen Made with ♥ by schwarzdesign