Ambulanz Herzklappen

Unsere Herzklappenambulanz ist eine zentrale Anlaufstelle für Patienten, die an erworbenen Herzklappenerkrankungen leiden.
Die Behandlung erstreckt sich dabei von der Erstdiagnose, über die Verlaufskontrolle mit konventioneller Therapie bis hin zur katheter-interventionellen Behandlung bzw. operativen Herzklappenversorgung. Bei fortgeschrittener, symptomatischer Herzklappenerkrankung werden dem Patienten die verschiedenen Therapieoptionen erläutert:

  • katheter-interventionelle Aortenklappenimplantation, sog. TAVI
  • katheter-interventionelle Mitral- und Trikuspidalklappenraffung, beispielsweise mittels MitraClip oder Cardioband
  • operative Verfahren

Gemeinsam mit dem Patienten und in enger Zusammenarbeit mit unseren Herzchirurgen entwickeln wir dann das individuelle Therapiekonzept.

Haben Sie Fragen?

Unser Sekretariat steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Univ.-Prof. Dr. Sebastian Zimmer
Sekretariat: Cornelia Hofer

Tel.: 0228 – 287 16024
Fax: 0228 – 287 14034
E-Mail: cornelia.hofer@ukbonn.de

PD Dr. Felix Jansen / Dr. Marcel Weber
Sekretariat: Nadine Doerschel

Tel.: 0228 – 287 15299
Fax: 0228 – 287 14034
E-Mail: Nadine.Doerschel@ukbonn.de

Wir sind

  • Montag/Dienstag von 08:00 bis 16:30 Uhr
  • Mittwoch/Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag von 08:00 – 15:00 Uhr

telefonisch für Sie erreichbar.

© 2021 Herzzentrum Bonn Impressum Datenschutzerklärung Privatsphäre-Einstellungen Made with ♥ by schwarzdesign